Güfferschtee Rezept - Kirchenchor St. Mauritius Kriegstetten

Kirchenchor St. Mauritius Kriegstetten
Aktualisiert am 03.12.2018
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Mitteilungen


Pfarrkirche von Giffers

Güfferschtee     auch in diesem Winter aktuell
Das Rezept wurde uns von Marie-Lucie zur Verfügung gestellt.  Vielen Dank.
Der aromatische Freiburger Tee darf an einem kalten Wintertag nicht fehlen!
Zutaten
1 Handvoll Lindenblüten
200 g Kandiszucker
2 Stangen Zimt
2 Anissterne
5 Liter Wasser
1 Liter Rotwein
  • Lindenblüten, Kandiszucker, Zimt, und Anis in das kalte Wasser geben, aufkochen und 30 Minuten ziehen lassen.

  • Rotwein zufügen, heiss werden lassen, Flüssigkeit absieben und heiss servieren

Tipp
Es kann auch ein Beutel Schwarztee beigegeben werden.
So zubereitet von Marie-Lucie für den Höck vom 4. Dezember 2014
Herzlichen Dank für das feine Getränk!    
Dieses Rezept stammt vom Landfrauenverein Giffers-Tentlingen
 
Kirchenchor St. Mauritius Kriegstetten - Copyright 2017. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü